Vielen Dank an die Firma „Raumausstatter Kogge“ für die Spende eines Anhängers!

Der DRK OV Niederwerth nahm am vergangenen Freitag eine ganz besondere Spende entgegen: Ein nagelneuer, technisch moderner und im DRK-Stil bedruckter Anhänger ist nun in die Garage eingezogen. Doch wie kam es dazu? Unser aktives Bereitschaftsmitglied Sebastian Kogge, der unter anderem auch ein Mitglied der SEG Gruppe und der First Responder ist, schloss sich mit seiner Firma „Raumausstatter Kogge“ und mehreren Partnerfirmen zusammen, sammelte Spenden, machte sich viele Gedanken über die Art und Größe und ermöglichte somit die Vergrößerung des Vereinsinventars um einen tollen Anhänger. Für den Ortsverein ist diese großzügige Spende eine Hilfe und Erleichterung zugleich. Egal ob im Einsatz, bei der Jugendarbeit oder bei anderen Vereinsaktionen. Der Transport von Material und die passende Ausstattung der Fahrzeuge, sind für den Verein unabdingbar. Im Notfall müssen Zelte, Feldbetten, Hygiene-, Küchen- und Büromaterial, sowie unsere technische Ausstattung in Form von Lampen, Kabel und einem Stromaggregat verkehrssicher geladen werden. Alle Mitglieder*innen des Ortsvereins sagen von Herzen: VIELEN DANK!

Nach oben