Vereinsausflug 2017 nach Mainz

Am Samstag, den 23.09. stand der alljährliche Vereinsausflug an. In diesem Jahr ging die Tagestour in unsere Landeshauptstadt Mainz.

18 junge und alte Mitglieder tragen sich am Cossis Eck, um mit zwei MTW’s nach Mainz zu fahren. Erster Halt war eine Raststätte, auf der es ein Frühstück gab, welches keine Wünsche offen ließ. Gut gestärkt und vor allem gut gelaunt, ging es dann zum SWR Funkhaus. Dort wurden wir von zwei sehr kompetenten jungen Damen nach einem kurzen Infofilm durch Fernseh- und Radiostudios geführt. Ca. zwei Stunden ging es durch Studios, Regieräume, Technikräume und es wurde alles über Kameras, HD Fernsehen und die Arbeit der Moderatoren erklärt. Ein Highlight war das SWR Landesschau-Studio, in dem wir alle Tricks des Fernsehens ganz genau erklärt bekamen. Das der Frischluftrüssel die warme Luft von 90 Deckenstrahlern abzieht, ein GreenScreen im Fernsehen einfach verschwindet und die Erdbeerleiter (höhenverstellbare Podeste) dafür sorgt, dass kleine Menschen ganz groß aussehen, waren Erkenntnisse, über die wir alle herzlich schmunzeln mussten. Im Radiostudio des SWR4 hieß es dann: „Nur noch Atmen erlaubt!“, denn wir gehen „ON AIR“. Ca. 30 Minuten durften wir die Arbeit eines Radioreporters live erleben. Musik, Nachrichte, Wetter und aktuelle Verkehrsmeldungen durften wir anhören. Im Radio muss alles zeitlich bis auf die Sekunde getaktet sein. Ein wirklich interessanter Beruf. Nachdem wir so viel über Fernsehen und Radio gelernt haben und nun mit anderen Augen und Ohren Fernsehen und Radio einschalten, ging es in die Mainzer Innenstadt. Es stand der Besuch des Mainzer Doms an und dank des tollen Wetters durfte ein Eis oder auch ein echter Mainzer Federweißer nicht fehlen. Eine wirklich tolle Stadt! Um 18 Uhr traten wir die Rückfahrt Richtung Heimat an. In Bingen gab es einen Zwischenstopp im Restaurant „Zum Weinkeller“, wo wir in einem Kellergewölbe lecker gegessen haben. Nach einem tollen und lehrreichen Tag, erreichten wir am Abend unsere geliebte Insel. Wir blicken auf einen schönen Tag mit jung und alt zurück, an dem viel gelacht wurde und zu unserem Glück die Sonne strahlte.

Wir sagen DANKE: Dem DRK OV Waldesch für den ausgeliehenen MTW, der Fleischerei Glas für die fantastische Frühstücksplatte, dem SWR Besuchter- Team für die sensationelle Führung und allen Mitfahrern, die den Tag mit so viel Farbe gefüllt haben.

{gallery}Aktuelles/2017/2017-09-23_Vereinsausflug{/gallery}

Nach oben