Notfalltraining für die aktiven der Bereitschaft

Am 14.01.2017 fuhren 16 motivierte Sanitäter und Rettungssanitäter des DRK OV Niederwerth zu einem Notfalltraining nach Mayen ins DRK Bildungszentrum.

Das Training beinhaltete theoretische Themen sowie praktische Übungen rund um das Thema Reanimation. So wurden bspw. Themen wie Materialvorbereitung, Aufgaben der verschiedenen Helfer (Kopf / Thorax) sowie Ursachen und Symptome, unter der Leitung von Nico Syre, besprochen. Auch praktisch durften sich alle Teilnehmer testen. Außerdem wurde die sogenannte AED-Zertifizierung durchgeführt. Der Tag war für alle mitgefahrenen Aktiven eine gute Wissensauffrischung nicht nur im theoretischen, sondern auch im praktischen Teil. Wir danken Nico Syre für das gute, informative und lehrreiche Training, bei dem der Spaß nicht zu kurz kam.

Linda und Laura bereiten sich auf das Übungsszenario vor
Linda und Laura bereiten sich auf das Übungsszenario vor
Reanimationstraining
Reanimationstraining
Nach oben