Sanierung des Gruppenraumes

Im Oktober dieses Jahres begann das Projekt: Der ziemlich marode Gruppenraum in der Grundschule Niederwerth muss saniert werden. Los ging es mit dem Entrümpeln des Raumes und der Entfernung der Tapeten.

Danach wurden die Wände abgeschliffen und mit einer besonderen Technik verputzt. Nun kam es zur größten Erneuerung, eine Rigipsdecke. Diese wurde unter fachmännischer Anleitung der Firma G+K Trockenbau angebracht.

Danke an die Firma G&K
Danke an die Firma G&K

Nachdem dann die neue Küche mit all ihren tollen Geräten aufgebaut war, wurde der Boden professionell gereinigt. Nach 3 Wochen harter Arbeit war endlich ein Ende in Sicht. Kleinigkeiten wurden verbessert, Strom angeschlossen und die Küche, dank der Heizungsbau Firma Kreuter, zum Laufen gebracht. Anfang November war es dann vollbracht und der Gruppenraum erscheint in neuem Glanz. Alle Helfer, die sich 3 Wochen mit Herz, Hand und gutem Verstand für diese Renovierung eingesetzt haben, sind mächtig stolz auf ihre Leistung. Zurecht!! Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Ein ganz besonderer Dank geht an Thomas Stein, von der Trockenbaufirma G+K aus Neuwied, der es möglich gemacht hat, die komplette Decke mit Material und Arbeitsstunden zu spenden!! Ohne diesen Einsatz hätten wir den Gruppenraum nicht in der Form sanieren können. Herzlichen Dank!

Danke an die Firma Heizungsbau Kreuter
Danke an die Firma Heizungsbau Kreuter

Auch Gerd und Petra Kreuter von der Firma Heizungsbau Kreuter gilt ein außerordentlicher Dank für die Spende der Armatur und die Anschlüsse der Küchengeräte. Ihr habt es geschafft, dass wir in Zukunft warmes Wasser haben. Es ist schön, dass es Menschen gibt, die unseren Verein und somit auch die Arbeit mit der Jugend und der Bereitschaft, unterstützen.

Der allergrößte Dank geht an die vereinseigenen Helfer. Ohne euch wäre unser Raum niemals so schön geworden. Jeder hat sich mit seinem Wissen und Können eingebracht.

Im Bauteam „DRK“ waren:

Andre Klöckner, Hannah Stein, Dennis Köckner, Laura Klöckner, Sebastian Kogge, Ann-Katrin Stein, Linda Stein, Jonas Willmes, Caro Stein, Eva und Theresa Kellner, und noch viele andere, die zum Helfen vorbeischauten.

DANKE!

Hier noch ein paar Bilder:

{gallery}Aktuelles/2016/2016-10_2016-12_HerbstundWinteraktionen/Gruppenraumsanierung{/gallery}

Nach oben