Mit Lehrgängen und Weiterbildungen immer auf dem neuesten Stand

Durch ständige Fort- und Weiterbildungen, sowie Fachlehrgänge und Vorträge auf Bereitschaftstreffen bilden sich die aktiven Mitglieder der First Responder Gruppe und der Bereitschaft ständig weiter. Darunter fallen unter anderem das Reanimationstraining, die praktische und psychische Bewältigung von Notfallsituationen, „Was tun bei einem First Responder Einsatz“ oder die Versorgung von Sportverletzungen. Aber auch das Funken und Telefonieren mit der Leitstelle muss gekonnt sein.

 

 

So haben, neben mehreren anderen Mitgliedern der First Responder Gruppe , Anja und Katja Hild in diesem Jahr den Lehrgang zum Thema „Sprechfunk“ erfolgreich belegt. Hierzu gratuliert der DRK Ortsverein den beiden und freut sich, dass sie nach ihrem Wiedereinstieg in das aktive Ehrenamt so engagiert mitwirken.

 

Informationen und Bilder zu den aktuellen Geschehnissen im JRK, DRK und der First Responder Gruppe finden Sie unter: www.drk-niederwerth.de

Nach oben