Weihnachtsfeier des DRK OV Niederwerth

 

… und schon wieder neigt sich ein Jahr dem Ende zu und Weihnachten steht vor der Tür. Dies nahm die Bereitschaft, samt ihrer Altersabteilung als Grund, sich zu einer stimmungsvollen Weihnachtsfeier in gemütlicher Runde, mit Partnern und Freunden zu treffen.

Um 18 Uhr begann der Abend im Schützenkeller , nach einer kurzen Begrüßung durch unseren Vorsitzenden Andre Klöckner. Wie jedes Jahr sorgte der Verein für ein leckeres Essen. Begleitet von Weihnachtsliedern und einer Diashow mit Bildern aus alten Zeiten, ließen es sich alle schmecken. Als das Nachtischbuffet dann geplündert war, versammelten sich alle Bereitschaftsmitglieder, die ein Instrument spielen und stimmten bekannte Weihnachtslieder an. Alle erfreuten sich an den einstimmenden Tönen und alle  sangen kräftig mit. Natürlich darf auf einer Weihnachtsfeier die traditionelle Weihnachtsgeschichte nicht fehlen. Also wurden Statisten gesucht, die die verschiedenen Rollen der etwas anderen Weihnachtsgeschichte vortrugen. Dabei wurden viele versteckte Talente unserer Bereitschaftsmitglieder sichtbar und alle hatten sichtlich Spaß dabei.

So neigte sich der Abend dem Ende zu. Mit besinnlicher Stimmung und einer kameradschaftlichen Atmosphäre klang die diesjährige Weihnachtsfeier aus.

Wir freuen uns, dass die Altersabteilung so zahlreich erschienen ist und einen Abend abseits des Weihnachtsstress genießen konnte. Es zeigte sich erneut, dass Jung und Alt zusammen viel Spaß haben können.

Danke an alle, die zum Gelingen der diesjährigen Weihnachtsfeier, in Form von Organisation und Salat- oder Nachtischspenden, beigetragen haben. Ein Dank gilt der Schützenbruderschaft Niederwerth, die uns ihren Raum zu Verfügung gestellt hat.

Nach oben