Vorstand

 Unser Vorstand

Vorsitzender

Andre Klöckner

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

stellvertretende Vorsitzende

Hannah Stein

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kassiererin

Margot Kellner

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schriftführerin

Anja Hild

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bereitschaftsleiter

Dennis Klöckner

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bereitschaftsleiterin

Laura Klöckner

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

JRK-Leiter

Peter Kesselheim

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

JRK-Leiterin

Ann-Katrin Stein

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Beisitzer (zuständig für die Jugendarbeit)

Jonas Willmes

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Inventarwart

Felix Schmidt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beisitzerin (zuständig für die Organisation Blutspende)

Doris Schaefer

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Weitere Ansprechpartner

Sicherheitsbeauftragte

Emma Hörstel

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sicherheitsbeauftragter für Medizinprodukte

Jonas Willmes

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Medizinproduktebeauftragter

Peter Klöckner

 

 

Spatenstich - Jetzt kann es losgehen...

Am vergangenen Samstag ereignete sich für unseren Ortsverein etwas ganz besonderes. Wir feierten den Beginn des Garagenbaus in Form eines offiziellen Spatenstichs, auf dem noch unbebauten Gelände an der ehemaligen Kläranlage.

Wie Sie auf unseren Seiten erkennen können, wird beim DRK Niederwerth sehr viel ehrenamtliche Arbeit geleistet. Kreisweit hervorragend ist unsere Jugendarbeit. Wir stellen unsere sanitätsdienstlichen Fähigkeiten der Niederwerther Bevölkerung unentgeldlich im First Responer (Helfer vor Ort) System zur Verfügung. Darüber hinaus unterstützen wir mit Sanitätsdiensten diverse Veranstaltungen im Kreis Mayen-Koblenz. Trotz der vielen ehrenamtlichen Stunden entstehen erhebliche Kosten z.B.für persönliche Schutzausrüstungen der Helfer oder Übungsmaterial.

Daher sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen!

Interesse? - Dann unterstützen Sie uns doch einmalig durch eine Spende oder langfristig als Fördermitglied.

Einmalige Unterstützung

Sie haben diverse Möglichkeiten uns einmalig zu unterstützen.

  • Download unseres Überweisungsträgers.
  • Sprechen Sie ein Vorstandsmitglied an.
  • Schreiben Sie uns eine E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fördermitglied werden

Sie haben diverse Möglichkeiten uns langfristig zu unterstützen.

  • Download der Beitrittserklärung
    Hinweis: Füllen Sie die Beitrittserklärung bitte aus und geben Sie diese anschließend bei einem Vorstandsmitglied ab.
    • Alternativ steht die Beitrittserklärung auch als Online-Formular bei unserem Kreisverband zur Verfügung: Online-Beitrittserklärung
  • Sprechen Sie ein Vorstandsmitglied an.
  • Schreiben Sie uns eine E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktiv dabei sein...

Schauen Sie doch einfach bei einem unserer Bereitschaftsabende vorbei.

Weitere Infos zur aktiven Mitarbeit gibt es:

Das Projekt Garage unterstützen

Sie möchten speziell unser Projekt Garage unterstützen, mit dem wir unsere Materialien sachgerecht und schnell einsatzbereit unterbringen möchten?

Dann finden Sie weitere Informationen hier: https://drk-niederwerth.de/garage

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Niederwerth,

 

nach dem Weihnachtsfest stellen sich viele die Frage: wohin mit dem schönen Tannenbaum?

Einfach so entsorgen? Nein!

 

Mit Ihrem Tannenbaum können Sie sogar nach Weihnachten noch Gutes tun.

 

Der DRK OV Niederwerth und der Bauern- und Gartenverein starten eine gemeinsame „Weihnachtsbaum- Einsammel- Aktion“, die von der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz initiiert und unterstützt wird. Pro eingesammeltem Weihnachtsbaum erhalten die beiden Vereine einen Geldbetrag vom Kreis Mayen-Koblenz

.

Bitte stellen Sie Ihre ungeschmückten Bäume am 21.01.2017 bis 8:30 Uhr sichtbar vor Ihre Haustür. Die Bäume werden im Laufe des Vormittages abgeholt.

 

Wir freuen uns auf eine tolle Gemeinschaftsaktion mit vielen Weihnachtsbäumen und wünschen Ihnen und Ihren Familien ein gutes und gesundes neues Jahr 2017.

 

Ihr DRK OV Niederwerth mit dem Bauern- und Gartenverein

 Das DRK Niederwerth gibt es absofort auch als Android App zum Download. So kann schnell auf Informationen rund um den Ortsverein zugegriffen werden.

Zur Installation muss die Option "Installation von Apps aus unbekannten Quellen erlauben" aktiviert werden.

 

Download

Unterkategorien

Entwurf der GarageDer DRK Ortsverein Niederwerth entwickelt sich derzeit sehr gut, sodass die vielen Helfer immer besser ausgestattet werden können. Doch die Ausrüstung und das bei uns durch den DRK Kreisverband Mayen-Koblenz stationierte Mannschaftstransportfahrzeug wollen untergestellt und gelagert werden.

Momentan steht alles über die Insel verteilt an unterschiedlichen Standorten und muss bei Bedarf langwierig eingesammelt werden. Es sind 4 Anlaufstellen nötig um das gesamte Material aufzunehmen und in den Einsatz zu bringen. Weiterhin ist das Mannschaftstransportfahrzeug derzeit noch nicht ausreichend gegen Einflüsse der Witterung geschützt.

Für die Menge an Material die untergestellt werden soll, ist auf Niederwerth leider keine Garage zufinden, sodass ein Neubau her muss. Hierfür hat der Ortsverein bereits eine Baugenehmigung erhalten. Jetzt laufen die Planungen für die Ausführung und Finanzierung des Projektes.

Der schwierigste Teil des Projektes wird mit Sicherheit die Finanzierung werden. Der Ortsverein finanziert sich ausschließlich aus Beiträgen von Fördermitgliedern und den Materialpauschalen, die bei größeren Sanitätsdiensten erhoben werden. Diese Materialpauschalen decken jedoch nicht immer vollständig die für die Auffüllung von Verbrauchsmaterialien und Ausstattung der Helfer mit geeigneter Einsatzkleidung benötigten Beträge ab, sodass auch Förderbeiträge hierfür herangezogen werden müssen. Dies gilt vorallem für Sanitätsdienste, die wir für die Allgemeinheit kostenfrei durchführen (z.B. St. Martin). Für die Realisierung unseres Bauvorhabens sind wir daher auf Ihre Unterstützung angewiesen.

Wie kann ich unterstützen?

Sie können sich entscheiden ob Sie ausschließlich unser Projekt zum Bau unserer Garage unterstützen möchten oder ob sie sich bei einer der hier vorgestellten Varianten besser aufgehoben finden.

Um uns bei unserem Projekt konkret finanziell zu unterstützen verwenden Sie bitte den Verwendungszweck
Unterstützung DRK Garage
und folgende Kontodaten:

Sparkasse Koblenz VR-Bank Neuwied-Linz eG
DRK Ortsverein Niederwerth
IBAN: DE15 5701 0520 0000 2713 20
BIC: MALADE61KOB
DRK Ortsverein Niederwerth
IBAN: DE97 5746 0117 0002 3036 54
BIC: GENODED1NWD

Sofern Sie eine Spendenquittung wüschen informieren Sie uns bitte oder geben Ihre Kontaktdaten im Verwendungszweck an.

Was ist genau geplant?

Der DRK Ortsverein Niederwerth plant den Bau einer Doppelgarage. Dort sollen neben dem bei uns stationierten Mannschaftstransportfahrzeug noch der Anhänger des Ortsvereins, die Zelte und Materialien für die Abarbeitung von Sanitätsdiensten und Einsätzen bereitgehalten werden. Außerdem soll noch Fläche für die Lagerung von Material für die Jugendarbeit reserviert werden.

Weitere Neuigkeiten und Infos zu unserer Garage

Datenschutz & Cookie Status