Neuigkeiten: DRK Ortsverein Niederwerth

Früh morgens, schon um halb acht sollte es los gehen. Das bedeutete schon vor sieben aufstehen, frühstücken und fertig machen.

Der Hansa Park wartete. Auf den vielfältigen Fahrgeschäften vergnügten sich alle Teilnehmer über den Tag. Achterbahnen, Wasserbahnen oder auch Karrusels wurden getestet.

Am Abend um sechs ging es dann für die vom Spaß geschafften Teilnehmer zurück zum Haus.

Datenschutz & Cookie Status