Neuigkeiten - Bereitschaft

Neuigkeiten rund um die Bereitschaft des DRK Niederwerth

Im Landesschau Studio

Am Samstag, den 23.09. stand der alljährliche Vereinsausflug an. In diesem Jahr ging die Tagestour in unsere Landeshauptstadt Mainz.

Erste Hilfe zu leisten ist nicht planbar. Unverhofft kommt man in Situationen, wo rasches Handeln Leben rettet. Welche Kenntnisse haben Sie noch im Bereich der Ersten Hilfe? Wann haben Sie sich das letzte Mal damit beschäftigt?

Bei vielen liegt der letzte Erste-Hilfe-Kurs schon lange zurück und man ist sich daher unsicher, was im Ernstfall zu tun ist.

Daher veranstaltet der DRK Ortsverein Niederwerth in Zusammenarbeit mit dem DRK-Kreisverband Mayen-Koblenz e.V. einen Erste-Hilfe-Kurs auf Niederwerth!

Wann: Samstag, 21. Oktober 2017 von 08.30 Uhr bis ca. 17.00 Uhr

Wo: Niederwerth, Seniorentreff (Schützenstraße 21)

Kosten: pro Person 35,00 EUR (Schüler/ Studenten/ Auszubildende mit Ausweis 25,00 EUR)

Der Kurs kann nur bei ausreichender Teilnehmerzahl stattfinden. Anmeldung und weitere Infos per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Also – wir sehen uns

Im DRK OV Niederwerth sind alle Mitglieder der Bereitschaft, der First Responder Gruppe und des JRK ehrenamtlich mit viel Herz und Verstand tätig. Es gibt immer etwas zu tun und neues zu organisieren.Daher ist es besonders wichtig, immer auf dem aktuellen Wissenstand zu bleiben. Das bedeutet für alle Mitglieder, sich auf Schulungen, Fortbildungen oder Lehrgängen weiterzubilden. Das haben in diesem Jahr schon viele unserer Mitglieder getan und haben nach dem Motto " Neues Wissen, neue Möglichkeiten" viel dazugelernt und den Verein damit bereichert.

Rund um die Uhr sind wir freiwillig für Sie im Dienst. Mit unserem First Responder Dienst verkürzen wir die therapiefreie Zeit bis der Rettungsdienst nach einem Notruf bei Ihnen eintrifft.

Wir rücken nach einer Alarmierung im Rahmen unserer Zufallsbereitschaft sowohl in die Stadt Vallendar als auch in unseren Heimatort Niederwerth aus.

Im ersten Quartal 2017 konnten wir in Vallendar bereits 14 mal schnelle Hilfe leisten. In Niederwerth konnten wir mit 8 Einsätzen sogar (trotz der Freiwilligkeit des Dienstes) eine Ausrückequote von 100% erreichen.

Ein großes Dankeschön an unsere Helfer.

Der First Responder Dienst wird aus den Mitteln des DRK OV Niederwerth e.V. finanziert.

Unsere neuen Feldköche

An zwei Wochenenden im März fand der Fachlehrgang "Verpflegungsdienst" im Bildungszentrum II des DRK Landesverbandes Rheinland-Pfalz e. V. in Nackenheim statt. Auch drei Mitglieder unserer Bereitschaft nahmen hieran teil und ließen sich zu Feldköchen ausbilden. Am ersten Wochenende lernten die Teilnehmer u.a., welche Feldküchen im DRK im Einsatzfalle eingesetzt werden. Auch der Brandschutz wurde nicht außer Acht gelassen, sodass die Handhabung verschiedener Feuerlöscher anschaulich demonstriert wurde. Das zweite Wochenende stand ganz im Zeichen der Praxis.

Datenschutz & Cookie Status