Neuigkeiten - Bereitschaft

Neuigkeiten rund um die Bereitschaft des DRK Niederwerth

Fünf Mitglieder des DRK OV Niederwerth belegten in den vergangenen Wochen in Wirges einen ganz besonderen Lehrgang. Über drei Wochenenden wurde alles rund um den Fachdienst Betreuung im DRK gelehrt.

Am ersten Wochenende ging es um die Grundlagen, die Fakten und die Aufgaben des Betreuungsdienstes. Außerdem standen die psychosoziale Betreuung von Betroffenen und der Umgang und die Nachsorge von Einsatzkräften auf dem Plan. Die Helfer lernten mit traumatisierten Betroffenen umzugehen und diese fachgerecht zu Betreuen. Natürlich wurde auch über das Thema Tod im Einsatz gesprochen. Es ist wichtig, dass auch Einsatzkräfte mit solch belastenden Situationen umgehen können. Gemeinsam mit einem Seelsorger wurden Situationen durchgesprochen und verschiedene Methoden geübt. Auch über Konflikte zwischen Betroffenen und Einsatzkräften wurde gesprochen. Die Teilnehmer wurden über das Konfliktmanagement während dem Einsatz informiert und sind nun in der Lage, diese -oft markanten- Situationen sachlich zu klären.

Unsere Wettbewerbsgruppe

Am Freitag, den 13. April, trafen sich nachmittags sieben motivierte Rotkreuzler. Ihr Ziel, die zum 14. Mal stattfindenden Rotkreuzerlebnistage (RoKET’s) in Bad Kreuznach. Insgesamt trafen sich an diesem Wochenende rund 450 Rotkreuzler aus ganz Rheinland- Pfalz, um ihr Können unter Beweis zu stellen.

Angekommen in Bad Kreuznach haben wir nach der Anmeldung und Regelung einiger Formalitäten zunächst unser Klassenraum bezogen. Danach machten wir uns auf den Weg zur Abendveranstaltung, um den Abend bei einem gemütlichen Beisammensein ausklingen zu lassen.

Bevor die Jahreshauptversammlung des DRK Ortsverein Niederwerth e.V am Mittwoch, 21.02.2018, im Gasthaus „Zur Rheinschanz“ startete, fand die diesjährige Bereitschaftsversammlung statt, die durch unseren Bereitschaftsleiter Dennis Klöckner eröffnet wurde. Im Laufe dieser Versammlung stand die Wahl der Bereitschaftsleitung an. Hierzu übernahm Andre Klöckner die Funktion des Versammlungsleiters und führte die Wahl durch. Zum Bereitschaftsleiter wurde einstimmig Dennis Klöckner gewählt. Laura Klöckner wird das Amt der Bereitschaftsleiterin nach einstimmiger Wahl ausüben. Im Anschluss wurde unter Punkt „verschiedenes“ noch Termine, Sanitätsdienste und Infos zu Lehrgängen und Weiterbildungen im Jahr 2018 besprochen. Zu der diesjährigen Jahreshauptversammlung des DRK Ortsverein Niederwerth e.V. , welche im Anschluss an die Bereitschaftsversammlung stattfand, konnte der 1. Vorsitzende Andre Klöckner viele Mitglieder begrüßen.

Am vergangenen Freitag fand die alljährliche Jahresabschlussübung der Freiwilligen Feuerwehr Niederwerth in Kooperation mit dem DRK OV Niederwerth statt.

Im Landesschau Studio

Am Samstag, den 23.09. stand der alljährliche Vereinsausflug an. In diesem Jahr ging die Tagestour in unsere Landeshauptstadt Mainz.

Datenschutz & Cookie Status